Die Menge an CBD, die eine Person verträgt, hängt von verschiedenen Faktoren ab, wie zum Beispiel:

  1. Körpergewicht
  2. Stoffwechsel
  3. Individuelle Körperchemie
  4. Toleranz gegenüber CBD
  5. Gewünschter Effekt

Es gibt keine „Einheitsgröße“ für die CBD-Dosierung, da sie von Person zu Person variiert. Im Allgemeinen ist es empfehlenswert, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen und diese langsam zu erhöhen, bis die gewünschte Wirkung erreicht ist. Eine typische Anfangsdosis liegt zwischen 10 und 20 mg CBD pro Tag, wobei einige Menschen möglicherweise höhere oder niedrigere Dosen benötigen.

Es ist wichtig, auf Ihren Körper zu hören und die Dosierung entsprechend anzupassen. Wenn Sie Nebenwirkungen wie Müdigkeit, Durchfall oder Appetitveränderungen bemerken, kann es sein, dass Sie Ihre Dosis reduzieren oder die Einnahme anpassen müssen. Bei Unsicherheiten oder wenn Sie andere Medikamente einnehmen, ist es ratsam, vor der Anwendung von CBD einen Arzt zu konsultieren.

Kategorisiert in: