CBD-Glühwein selbst machen

Dieses Rezept kombiniert traditionelle Glühwein-Aromen mit der besonderen Note von CBD-Öl. Beachten Sie, dass die Zugabe von CBD-Öl optional ist und nach persönlicher Präferenz und den gesetzlichen Bestimmungen in Ihrem Land angepasst werden sollte.

Zutaten für CBD-Glühwein:

  • 750 ml Rotwein: Wählen Sie einen Rotwein Ihrer Wahl, vorzugsweise einen fruchtigen, nicht zu schweren Wein.
  • 1/4 Tasse Zucker: Für eine leichte Süße.
  • 1 Zimtstange: Fügt eine warme, würzige Note hinzu.
  • 2 Sternanis: Verleiht einen leicht süßlichen, lakritzartigen Geschmack.
  • 4 Gewürznelken: Sorgen für eine tiefere Würze.
  • Schale von 1 Orange: Gibt eine fruchtige, zitrusartige Note.
  • 1-2 Tropfen CBD-Öl: Abhängig von Ihrer bevorzugten CBD-Konzentration und Wirksamkeit.

Anleitung für CBD-Glühwein:

  1. Zutaten vorbereiten: Sammeln Sie alle Zutaten. Die Orangenschale kann in langen Streifen abgezogen oder fein gerieben werden, je nachdem, wie intensiv Sie den Orangengeschmack wünschen.
  2. Mischung zusammenstellen: Geben Sie Rotwein, Zucker, Zimtstange, Sternanis, Gewürznelken und die Orangenschale in einen großen Topf.
  3. Langsam erhitzen: Stellen Sie den Topf auf mittlere Hitze. Rühren Sie gelegentlich, um sicherzustellen, dass sich der Zucker vollständig auflöst. Lassen Sie die Mischung nahezu zum Kochen kommen, aber vermeiden Sie, dass sie tatsächlich kocht, da dadurch der Alkohol verdampfen könnte.
  4. Köcheln lassen: Sobald die Mischung fast kocht, reduzieren Sie die Hitze. Lassen Sie den Glühwein 20-25 Minuten lang köcheln. Diese Zeit erlaubt es den Gewürzen, ihr Aroma freizusetzen.
  5. CBD hinzufügen: Nehmen Sie den Topf vom Herd und rühren Sie das CBD-Öl ein. Die Menge kann je nach gewünschter Stärke und persönlicher Verträglichkeit angepasst werden.
  6. Servieren: Seihen Sie den Glühwein durch ein feines Sieb, um die Gewürze und Orangenschale zu entfernen. Servieren Sie den Glühwein warm in hitzebeständigen Gläsern oder Tassen.

Tipps für CBD-Glühwein:

  • Experimentieren Sie mit verschiedenen CBD-Ölen, um verschiedene Geschmacksprofile zu entdecken.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie CBD-Öl von hoher Qualität verwenden, das für den Verzehr geeignet ist.
  • CBD kann sich auf verschiedene Menschen unterschiedlich auswirken, daher ist es ratsam, mit einer niedrigen Dosis zu beginnen.

Dieses Rezept ist eine großartige Möglichkeit, traditionellen Glühwein mit einem modernen Twist zu genießen. Genießen Sie ihn in Gesellschaft oder bei einem gemütlichen Abend zu Hause.

Kategorisiert in: